Pressemitteilung 4.2.2021: VISUS® wird Vertriebspartner von EYEBAB

Pressemitteilung 4.2.2021: VISUS® wird Vertriebspartner von EYEBAB

Stuttgart, im Februar 2021

Die Pandemie hat viele Gebiete der Gesundheitsbranche dazu gezwungen, viel schneller digitalisiert zu werden, als vorher. Darunter auch den Bereich der Optometrie, insbesondere sein Nischenmarkt Visualtraining (auch bekannt als Vision Training oder Sehtraining). Vor der Pandemie kamen Patienten ca. zwei mal pro Woche zum Optometristen, um ihr Sehen zu trainieren. Manche Patienten führten dies zuhause fort. Ein neues Startup aus Dänemark namens „EYEBAB“ hat nun das Visualtraining digital revolutioniert, um dies auf 2D Monitoren (PC oder Tablet) durchzuführen. Ihre neue Software „EYEBAB VT“ ermöglicht es Optometristen und anderen Augenspezialisten, ihren Patienten ein Tool mitzugeben, mit welchem diese komplett zuhause trainieren können.

VISUS GmbH, der deutsche Marktführer für Visualtrainings-Produkte hat nun den Vertrieb, das Marketing und den Support von EYEBAB übernommen – hauptsächlich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Spanien, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. VISUS ist bekannt für die Markteinführungen moderner neuer Visualtrainings-Produkte, welche meist neue Technologien verwenden. Im Jahr 2016 übernahm VISUS für das Startup Vivid Vision aus dem Silicon Valley die Europa-Vertretung. Vivid Vision gilt als Pionier im Bereich Visualtraining in Virtueller Realität. Heutzutage bieten 70 Augenspezialisten in ganz Europa Visualtraining über Vivid Vision an.

EYEBAB VT bietet digitale Trainingsinhalte

EYEBAB wurde 2014 gegründet. Seitdem hat man dort daran gearbeitet, Software zu entwickeln und das Produktportfolio zu digitalisieren, um damit das Binokularsehen zu trainieren, sowie das Reaktionsvermögen, die Konzentration und das Erinnerungsvermögen. Der Name EYEBAB kam 2017 hinzu. Er ist eine Abkürzung für das Englische “Evolutionize Your Eyes, Body, And Brain”. Der Name zeigt auf, wie komplex der Zusammenhang und die Zusammenarbeit zwischen Augen, Körper und Gehirn ist. Die EYEBAB Plattform und die digitalen Produkte stammen aus der professionellen Zusammenarbeit vieler Optometristen.

EYEBAB VT ist eine digitale, zukunftssichere Online-Plattform, die von nahezu allen Geräten genutzt werden kann. Sie kommt mit automatischen Updates, diversen Einstellungen und messbaren Daten. Sie ist einfach und intuitiv zu bedienen und ähnelt vom Design her den bekannten Layouts auf Smartphone und Tablet. EYEBABs Visualtrainingsapps werden in enger Zusammenarbeit mit Funktional-Optometristen und anderen Spezialisten entwickelt, welche die Erfahrung aus ihrem analogen Berufsalltag einfließen lassen.

VISUS unterstützt EYEBAB im Vertrieb, Marketing und Kundenservice

Während EYEBAB sich auf die Entwicklung neuer Inhalte und das Warten der cloudbasierten Software auf Servern weltweit fokussiert, übernimmt VISUS den Vertrieb, das Marketing und den Kundenservice für EYEBAB in den beschriebenen Ländern. „Wir freuen uns sehr, EYEBAB anbieten zu können“, so Moritz Fanti, Geschäftsführer von VISUS. „Es wird vielen Patienten ein professionelles, digitales Visualtraining ermöglichen, insbesondere in dieser Pandemie.“.

EYEBAB kann nur bei einem zertifizierten Optometristen erworben werden. Wie bei Vivid Vision und anderen VT Produkten, kann EYEBAB nicht durch den Patienten direkt bestellt werden.

Demo Version von EYEBAB erhältlich

Interessierte Augenspezialisten können eine gratis Demoversion erwerben, indem sie sich unter folgenden Link anmelden:

https://eyebab.com/getstarted/?initial=trial&referralcode=visus

Bilder in diesem Betriag sind zur freien Verwendung für die Presse.

Kontakt:

Moritz Fanti
M.A. General Management
Geschäftsführer
Tel. +49-7032-94 30 84
moritz.fanti ( at) visus.de

www.eyebab.com

Anfragen: eyebab ( at) visus.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel