AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der VISUS GmbH

Datenschutz
Alle Adress- und Bestelldaten werden nur zum Zweck der Vertragserfüllung gespeichert und nicht an Dritte weitergeleitet oder verkauft. Ihre verwendeten Bank- und Kreditkartendaten werden von uns nicht gespeichert. Wir setzen das Tool Google Analytics auf unserer Homepage und dem Online Shop ein, um zu analysieren, welche Produkte am besten für unsere Kunden passen und wie wir unsere Präsentation und den Service verbessern können. Die Daten aus Google Analytics können und werden von uns nicht verwendet, um Profile einzelner Kunden oder Personen zu erstellen.

Mehrwertsteuer
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Verkäufe an Unternehmen in EU-Länder sind nur mehrwertsteuerfrei, wenn eine laut dem VIES gültige Ust-ID-Nummer angegeben wird. Lieferungen in Länder außerhalb der EU sind mehrwertsteuerfrei.

Belieferung
Die Belieferung erfolgt per Paketdienst.

Porto- und Verpackungskosten Inland
Die Versandkosten werden nach Gewicht und Größe der Sendung berechnet. Sie betragen zur Zeit nicht weniger als 6,00 Euro (netto). Darin enthalten sind Kosten für die Verpackung, die Konfektion, sowie den Paketdienst (bspw. DHL, versichert). Hinzu kommen Zuschläge für Sperrgut, sofern der Artikel Sperrgutmaße hat. Dies ist ersichtlich, wenn der Artikel in den Warenkorb gelegt wird.

Porto- und Verpackungskosten Ausland
Die Versandkosten werden nach Gewicht und Größe der Sendung berechnet. Die Kosten pro Land sind in der separaten Tabelle unten gelistet. Darin enthalten sind Kosten für die Verpackung, die Konfektion, sowie den Paketdienst (bspw. DHL, versichert). Bei weit entfernten Ländern, sowie bei Sendungen über 5kg behalten wir uns vor, die Versandkosten anzupassen. Wir kontaktieren Sie diesbezüglich allerdings vorher. Bei Drittländern (Schweiz, USA, etc.) müssen wir bei Bestellungen ab 1.000 € Warenwert eine Pauschale von 50 € netto für die ATLAS-Zollanmeldung erheben. Hinzu kommen Zuschläge für Sperrgut, sofern der Artikel Sperrgutmaße hat. Dies ist ersichtlich, wenn der Artikel in den Warenkorb gelegt wird.

Versandkosten pro Land/Zone:

 

  • Zone 1 = 13 € netto. Dazu zählen: Belgien,  Bulgarien, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland,  Italien,  Lettland,  Luxemburg,  Niederlande,  Österreich,  Polen,  Portugal,  Rumänien,  Schweden,  Slowakei,  Slowenien,  Spanien,  Tschechische Republik.
  • Zone 2 = 14 € netto. Dazu zählen: Schweiz.
  • Zone 3 = 32 € netto. Dazu zählen: Kroatien, Ungarn.
  • Zone 4 = 36 € netto. Dazu zählen: Israel.
  • Zone 5 = 38 € netto. Dazu zählen: Argentinien, Brasilien, Kanada, Mexiko, Singapur, Südkorea, USA (Amerika).

 


Lieferzeit
Wir bearbeiten Ihre Bestellung innerhalb von 48 Stunden zwischen Montag und Freitag. Die reine Lieferzeit wird in der Auftragsbestätigung mitgeteilt und kann zwischen 1 und 3 Werktagen in Deutschland liegen, sofern nicht anders in der Bestellbestätigung angegeben. Sollte ein Produkt nicht lagernd sein, kann die Lieferzeit bis zu 8 Wochen betragen. Wir informieren Sie bei der Auftragsbearbeitung über die voraussichtlichen Lieferzeiten. Zur Zeit bieten wir an, nicht lagernde Produkte aus Ihrer Bestellung versandkostenfrei nachzuliefern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine volle Garantie auf die Lieferzeit geben können, da wir als Händler von unseren Lieferanten abhängig sind. Es ist üblich, dass Artikel nicht immer lagernd sind, aufgrund von längeren Produktions- oder Zulassungsprozessen, sowie Schwierigkeiten beim Import (Zoll).

Bestellungen per Telefon, Fax, Post und Brieftaube
Dieser Online-Shop dient dazu, den Bestellprozess für beide Parteien (unsere Kunden und uns) transparent darzustellen. So können Fehler weitestgehend vermieden werden, der Datenschutz wird eingehalten und die Bestellung ist rechtssicher abgegeben. Alle Bestellungen, die NICHT über diesen Online-Shop aufgegeben werden, können von uns mit einer Auftragsbestätigung per Email oder Fax beantwortet werden, damit der Kunde die Freigabe anhand der Auftragsbestätigung erteilt.

Verkauf an Händler/Wiederverkäufer
Preise und Rabatte für Händler gelten auf Anfrage und nicht pauschal. Unsere Preise können sihc aufgrund von Kursschwankungen und Preisänderungen unserer Hersteller jederzeit ändern. Preislisten mit Rabatten können beantragt werden, sind derzeit jedoch nicht hinterlegt. Im Zweifelsfall gelten die Konditionen, die Sie bei Ihrer Bestellung von uns bestätigt bekommen. Bei Rücklieferungen, die nicht aus Gründen eines Defektes von Ware oder Paket, oder eines Lieferverzugs unsererseits resultieren, schreiben wir nur die Warenpositionen gut, aber die Versandkosten werden berechnet.

Lieferkonditionen
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass selbst bei Eingang Ihrer schriftlichen Bestellung bei uns nicht automatisch Ihre Bestellkonditionen gelten, sondern unsere. Grund dafür ist, dass wir nur so einen wirtschaftlichen Ablauf gewährleisten können, der unseren internen QM-Prozessen entspricht. Erst nach Erhalt unserer Auftragsbestätigung gilt Ihre Bestellung als angenommen. Unsere Konditionen befinden sich dann in dieser Auftragsbestätigung, sofern nicht anders kommuniziert. Bei Anlieferung zu einem Datum in der Zukunft, welches weniger als 5 Werktage nach dem Tag des Eingangs Ihrer Bestellung liegt, behalten wir uns das Recht vor, nur noch per Express-Lieferdienst zu liefern, oder Ihre Bestellung zurückzuweisen. Die Express-Versandkosten werden Ihnen dann in der Auftragsbestätigung angeboten und Sie haben das Recht von dem Kauf zurückzutreten.

Lieferverzug
Bei Produktänderung bzw. Verpackungsänderung seitens der Hersteller bzw. Lieferverzug behalten wir uns Ersatzlieferungen vor. Ein vom Hersteller verursachter Lieferverzug berechtigt nicht zur Stornierung einer Bestellung oder zu  Schadensersatzansprüchen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Händler NICHT die Produktion der Hersteller mitbestimmen können, sondern auf deren Handeln angewiesen sind. Es kann jederzeit zu Lieferengpässen seitens unserer Hersteller kommen. Das ist normal im produzierenden Gewerbe. Da wir unseren Kunden ein außerordentlich großes Sortiment an Produkten bieten, welches kaum ein anderer Lieferant in Deutschland hat, bitten wir um Verständnis, dass es bei einigen Produkten regelmäßig zu Lieferzeiten von 3-5 Wochen kommen kann.

Banklastschriften
Mit der Eingabe der Bankdaten im gesicherten Formular für unser elektronisches Lastschriftverfahren erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung einmalig vom dort angegebenen Konto abbuchen.
Für abgelehnte Banklastschriften die nicht auf unser Verschulden zurückzuführen sind berechnen wir eine anfallende Rücklastschriftgebühr von EUR 10,-. Aktuell ist das Lastschriftverfahren nur auf Anfrage und mit Mehrkosten möglich.

Rücksendungen und Reklamationen
Rücksendungen werden nur ausreichend frankiert entgegengenommen und müssen als versichertes Paket verschickt werden. Dies gilt auch für Reklamationen. Eine Rechnungskopie ist der Sendung beizulegen. Bei Rücksendungen zur Gutschrift oder Umtausch behalten wir uns vor, 10% des Warenwertes als Bearbeitungskosten nachzuberechnen, sollten die Produkte bzw. deren Verpackung nicht in entsprechend gutem Zustand eintreffen. Die zurückgeschickte Ware muss sich in einwandfreiem Zustand befinden. Bücher können nicht zurückgegeben werden. Reklamationen nach Ablauf von 10 Tagen werden nicht anerkannt. Bitte lesen Sie sich auch unsere Widerrufsbelehrung durch, welche seit dem 13. Juni 2014 laut europäischem Recht gültig ist. Diese befindet sich auf der Startseite des Online-Shops im Bereich "Mehr über".

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Allgemein
Für Druck- und Rechtschreibfehler übernehmen wir keine Haftung. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Stuttgart. Sollte eine der vorstehend genannten Liefer- und Zahlungsbedingungen ungültig sein, behalten alle anderen Bedingungen Ihre Gültigkeit.

Stuttgart, 16.4.2019

Zuletzt angesehen